Compact Seminar, Body in Literature, Aug 29-Sept 26

This semester's compact seminar will be "The Body in Literature," taught by Max Kade Distinguished Visiting Professor Claudia Benthien.

This course only meets only the following five Fridays from 2-5 p.m. in 282 Dwinelle Hall: August 29, September 5, September 12, September 19, and September 26.

Das Seminar zum Koerper in der Literaturì widmet sich einem Gegenstand, der in der kulturwissenschaftlich orientierten Germanistik seit den fruehen 1990er Jahren Popularitaet erlangt hat. Es fuehrt in zentrale Arbeitsbereiche und Themenfelder ein und erprobt ein Verfahren, dass Literatur und Wissensdiskurse verknoepft. Im historischen Durchlauf und anhand von unterschiedlichen literarischen Gattungen sollen zentrale "Epochen" einer Literaturgeschichte des Koerpers rekonstruiert und unter jeweils geeigneten kulturwissenschaftlichen Parametern wie Historische Anthropologie, Gender-Forschung, Performativitaet und Medialitaet diskutiert werden. Da sich in der deutschen Germanistik mit dem Fokus auf Anthropologie und Wissenschaftsgeschichte eine andere Richtung der "Koerperforschung" etabliert hat als in den USA, wo der Schwerpunkt mehr auf Cultural und Gender Studies lag, koennen anhand des Seminarthemas auch die unterschiedliche Wissenskulturen der German Studies verglichen werden.

 

-Professor Benthien

Taught in German.